header
Startseite

3
Aug
2005

Pimp My PHP


Wenn man PHP-Skripte schreibt, bietet es sich an einen lokalen Webserver zur Entwickelung dieser einzurichten. Das ist mit Xampp schnell und einfach erledigt.
Fehlermeldungen in PHP sind dann so eine Sache für sich. Man hat sie und sucht nach der Lösung. Schön wäre es, wenn man eine Hilfe per Mausklick aufrufen könnte. PHP bietet diese Möglichkeit an.
Dazu muss man in der PHP.INI nur zwei Zeilen bearbeiten. Ungefähr ab Zeile 313 findet sich folgender Text:

; If html_errors is set On PHP produces clickable error messages that direct
; to a page describing the error or function causing the error in detail.
; You can download a copy of the PHP manual from http://www.php.net/docs.php
; and change docref_root to the base URL of your local copy including the
; leading '/'. You must also specify the file extension being used including
; the dot.
docref_root = "http://de2.php.net/manual/de/"
docref_ext = .php

Interessant sind hierbei die letzten zwei Zeilen. Die erste der beiden gibt an wo die entsprechende Erklärung für den fehlerhaften Befehl zu finden ist. Im Beispiel oben ist die URL zur deutschen Dokumentation von PHP.net eingetragen. In der zweiten Zeile muss man dann noch den Dateityp angeben. Bei PHP.net ist dies immer .php.
Diese Lösung setzt natürlich eine Verbindung zum Internet vorraus. Verfügt man über keine Flatrate oder arbeitet ganz gerne mal Offline, kann man sich die deutsche Dokumentation auf PHP.net unter http://de2.php.net/download-docs.php herunterladen. Hier muss die html.gz (1.8MB; Gzip-File) gewählt werden.
Das Archiv muss dann nur noch ein passendes Verzeichnis entpackt und die Pfade angepasst werden. Befindet sich das Doc-Root des Webservers z.B. unter C:\Programme\Apache\htdocs\, bietet es sich an ein Verzeichnis phpdok anzulegen. In dieses entpackt man nun die Dateien aus dem Archiv html.gz. Danach müssen noch die Pfade in der php.ini angepasst werden:

docref_root = "http://localhost/phpdok/"
docref_ext = .html

Und schon bekommt man anklickbare Fehlermeldungen die in etwa so aussehen:

Warning: setlocale() [function.setlocale.php]: Passing locale category name as string is deprecated. Use the LC_* -constants instead. in http://localhost\test.php on line 2

 

Trackback URL:
http://muhtiger.twoday.net/stories/875983/modTrackback

netztaucher - 21. Aug, 00:53

... für leute ohne Flatrate

Ist ja ein cooler Tipp, wusste das es die Funktion gibt aber nicht wie man sie einstellt, könnte man evtl auchmal mit ner forums/newsgroup suche verknüpfen. Kann aber auch ne sicherheitslücke sein, weil man so evtl die URL von unfertigen seiten als referrer raushaut dafür wäre die locale Dokumentation auch von vorteil. Allerdings glaub ich kaum das es noch Menschen ohne Flatrate gibt, zumindest keine PHP Entwickler...

Tag #4727

Blogbuttons

I M P R E S S U M

Get FireFox Get Thunderbird


Creative Commons-Lizenzvertrag
Die Inhalte sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Suche

 

Stats by Net-Counter
Aldi-Content
Entzug
Frau Schmitt
Grenzgeniale Geschaeftsideen
Insider
Interne Notizen
Kreisverkehrlyrik
Mitmachquatsch
Moblogging
MorbidTales
Musikalisch
Outsider
Sinnfreie Bemerkungen
Spyglass
Suchbegriffe aus den Referrern
Technikkram
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren