header
Startseite

27
Mai
2005

PDF


Mal eben eine oder zwei Seiten aus einem PDF-Dokument raus nehmen und wieder als PDF-Dokument speichern? Ohne Adobe Acrobat (nicht den Acrobat-Reader, sondern das sauteure Programm zum Erstellen von PDFs) ist das eigentlich recht schwer.
Mit einem kleinen Trick geht es dann doch recht einfach. Man benötigt dazu lediglich ein Freeware-Programm welches PDF-Dateien erstellen kann. PDFCreator ist so ein Programm. Es installiert sich als Druckertreiber und steht nach der Installation somit als Drucker zur Verfügung.
Nun kann man ganz einfach über das Drucken-Menü vom Acrobat-Reader die Seiten auswählen die man "exportieren" will.

 

Trackback URL:
http://muhtiger.twoday.net/stories/722507/modTrackback

Budenzauberin - 27. Mai, 20:00

Klappt aber nur, wenn man daheim und nicht unterwegs ist. *g*

Tag #4613

Blogbuttons

I M P R E S S U M

Get FireFox Get Thunderbird


Creative Commons-Lizenzvertrag
Die Inhalte sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Suche

 

Stats by Net-Counter
Aldi-Content
Entzug
Frau Schmitt
Grenzgeniale Geschaeftsideen
Insider
Interne Notizen
Kreisverkehrlyrik
Mitmachquatsch
Moblogging
MorbidTales
Musikalisch
Outsider
Sinnfreie Bemerkungen
Spyglass
Suchbegriffe aus den Referrern
Technikkram
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren